Ihre Vorteile in puncto Komfort !

Flächenheizung hat eine Summe von Vorteilen, die sich direkt auf Ihren Komfort auswirken

Flächenheizung ist komfortabel und angenehm! Das gilt natürlich auch für die herkömmlichen Wasser-Fußbodenheizungen, auch wenn nur die Folienheizung einige zusätzliche Vorteile hat. Besonders angenehm ist Wärme, wenn sie gleichmäßig und ohne Zugluft erzeugt wird. Das ist bei Flächenheizung der Fall - egal, ob Sie sie als Fußboden- oder als Deckenheizung verwenden.

Als Fußbodenheizung erzeugt sie ein mildes, angenehm warmes Klima ohne Zugluft und die damit verbundenen Effekte.

Als Deckenheizung erzeugt sie eine milde Wärmestrahlung, die von den "bestrahlten" Körpern (Stühle, Tische, Menschen...) absorbiert und in Wärme umgewandelt wird.

Besonders Kinder schätzen Fußbodenheizung, weil sie das Spielrevier erheblich erweitert. Ihr "Hausputzbeauftragter" freut sich, wenn er Heizkörper weder reinigen noch abstauben muß - abgesehen davon, dass diese häufig die Optik stören. Folienheizung ist völlig geräuschlos, wartungsfrei und einfach zu regeln. Und auch den Schornsteinfeger sehen Sie nur noch dann, wenn Sie zusätzlich noch einen Kachelofen verwenden wollen. Ob Sie den dann allerdings noch benutzen wollen, das ist Ihre Entscheidung...

Flächenheizung macht den Fußboden zum Wohn-Raum.

Kennen Sie Fußbodenheizungs-Besitzer? Besonders solche, die etwas unkonventioneller sind? Wie z.B. Kinder? Diese könnten Ihnen sehr gut bestätigen, dass Fußbodenheizung eine feine Sache ist... Sicher wird deshalb keiner auf seine Stühle verzichten wollen, aber der Fußboden als Lebens- und Spielfläche macht Ihre Wohnwelt um einiges attraktiver und schöner. Und wenn Sie auch im Winter gerne barfuß in Ihrer Wohnung laufen möchten, dann tun Sie das doch einfach! Es macht wirklich Spaß - insbesondere dann, wenn hinter einem großen Glasfenster bereits der Schnee auf der Terrasse liegt...

Flächenheizung wirbelt kaum Staub auf

Aufgrund der kaum vorhandenen Luftbewegungen nimmt die Luft kaum Staub auf. Im Gegenteil: er lagert sich sogar bevorzugterweise ab. Das ist allerdings höchstens dann nachteilig, wenn man das Staubtuch häufiger zücken muß. Aber es ist sicher besser, den Staub im Staubtuch als in der Lunge zu haben... Radiatoren hingegen bewegen die Luft häufig sehr stark: die erkaltende Luft, die zum Fußboden sinkt, strömt über der Fußbodenfläche zum Radiator zurück, wirbelt dabei Staub auf und transportiert ihn mit zum Radiator. Dort wird Luft (und Staub...) erwärmt und wieder in die Höhe getrieben. Sie müssen deshalb nicht so häufig Staub wischen - aber ob das wirklich ein Vorteil ist? Übrigens: Ist ein Radiator statt am Fenster an einer weißen Wand montiert, so können Sie nach einigen Jahren diesen Effekt sehr gut betrachten, denn die Wand wird über dem Radiator immer dunkler.

Flächenheizung ist auch optisch einwandfrei.

Was haben sich Designer schon bemüht, Heizungen attraktiv zu machen! Dabei kamen Verkleidungen heraus, die einen Großteil der wenigen Strahlungswärme eher abschirmten oder sich als regelrechte Staubfallen entpuppten! Wir meinen, dass es kaum einen schöneren Heizkörper als einen schönen Parkett-, Teppich- oder auch Fliesenboden gibt. Und wenn´s unbedingt Marmor sein muß: warum nicht? Die schönste Heizung ist schlicht nicht sichtbar... Und DEN Heizkörper reinigen Sie sowieso automatisch mit.

Folienheizung ist komfortabel regelbar

In Bezug auf die komfortable Heizungsregelung ist die Folienheizung eine Klasse für sich. Es gibt kaum ein Heizsystem, das auf so viele verschiedene Arten angeschlossen und betrieben werden kann. Allgemeines kann hier kaum beschrieben werden, denn jeder Eigentümer hat individuelle Vorstellungen, wie er seine Heizung betreiben möchte, welche Räume er wie nutzen und ausstatten möchte und sogar welche Bereiche im Raum verschieden temperiert werden sollen. Den Ideen und Variationsmöglichkeiten sind damit keine Grenzen gesetzt. Vom preisgünstigen Grundversorgungssystem bis zum Extrem-Komfort - alles ist möglich.

Folienheizung ist platzsparend

Folienheizung bietet mehr Möglichkeiten der Raumnutzung und Raumgestaltung, denn sie wird in Boden (oder in der Decke) eingebaut und ist somit unsichtbar. Nutzen Sie die zusätzlichen Stellflächen für wirklich schöne Dinge wie z.B. Pflanzen. Nehmen Sie bei der Vorhanggestaltung keine Rücksicht mehr auf Heizkörper. Sie sehen Ihre Heizung nicht, genießen sie allerdings Tag für Tag. Sie sparen zusätzlich den Heizraum und Platz für den Kamin ein, sowie den Platz für den Öltank oder sonstige Vorratshaltungen (das ist natürlich mit den entsprechenden Einsparungen verbunden). Wir sind sicher, dass die für den freiwerdenden Platz eine bessere Verwendung finden können! Und die Flüssigkeiten in der Hausbar riechen allemal besser als z.B. Öl, oder?

Folienheizung ist geräuschlos

Hören Sie gerne einen Gas- oder Ölbrenner röhren? Oder bevorzugen Sie doch eher Klassik, Jazz oder Pop? Folienheizung ist wirklich völlig geräuschlos! Sie werden vielleicht mal ein Klacken aus dem Hauptverteiler hören - aber der läßt sich ja auch wirklich im Keller unterbringen!

Folienheizung ist wartungsfrei

Warten Sie gerne auf den Fachmann, der Ihnen die Heizung regelmäßig überprüfen muß? Nehmen Sie für sowas gerne frei? Oder vermissen Sie es, wenn Sie keinen Handwerker brauchen, der wieder eine abgenutzte Düse austauscht oder Ihnen nach einigen Jahren sagt, dass Ihr Brenner total veraltet ist?

- OK, vielleicht sind diese Fragen jetzt etwas frech - zugegeben.

Aber vielleicht sollten wir Ihnen erklären, dass es bei Folienheizung weder regelmäßige Wartung noch Einstellungen noch Austausch gibt? Vergessen Sie also die Kosten für den Schornsteinfeger, für Reinigung, Abgasmessungen, Tank- oder Kesselüberwachung, und gönnen Sie sich von den eingesparten Kosten ein Mal im Monat dafür einem Theaterbesuch, ein gutes Essen oder dergleichen (natürlich nur, wenn Sie wollen!) . Vergessen Sie die Re-Investition in einen neuen Brenner nach ca. 15 bis 20 Jahren! Eine langlebige, hochqualitative Heizung ist der beste Garant für langfristig niedrige Betriebs- und Investitionskosten. Wenn Sie sich für die Folienheizung entscheiden, treffen Sie gleichzeitig die Entscheidung, andere Wartungskosten auszuschließen. Es fallen keine an!

Gut - auch bei uns kann es geschehen, dass ein Elektronikbauteil ausfällt - aber ansonsten ist die Heizung absolut wartungsfrei. Über Jahrzehnte hinweg. Und Emissionsschutz ist für Sie ein Fremdwort - es sei denn, Sie interessieren sich freiwillig dafür...

 
 
|